Blaulicht

Freitag, 18. Januar 2019 11:55 Uhr

Angebliche "Telekom"-Mitarbeiter unterwegs

Bad Gandersheim (red). Donnerstagmittag waren im Gebiet der Neuen Straße zwei Personen unterwegs, die von Haustür zu Haustür gingen und sich als "Telekom"-Mitarbeiter ausgaben. Sie gaben vor, vorhandene Router in Augenschein nehmen zu wollen. Tatsächlich war ein Ausbaldowern möglicher Tatorte das wirkliche Ziel, ggfls. auch geplante Trickdiebstähle. In keinem Fall waren die Personen erfolgreich. Die Telekom tätigt keine unangemeldeten Hausbesuche. Somit reagierten die Betroffenen richt...

Donnerstag, 17. Januar 2019 10:20 Uhr

Polizei nimmt flüchtige Täter mit gestohlener Babynahrung fest

Nörten-Hardenberg (red). Am Dienstag gegen 14.30 Uhr wurden in einem Drogeriemarkt an der Göttinger Straße zwei Männer bei einem gewerbsmäßigen Ladendiebstahl von Babynahrung von einem Detektiv beobachtet.

Als sich die beiden Täter ertappt fühlten, flüchteten sie mit 16 Packungen Babynahrung im Wert von 320 Euro aus dem Geschäft. Vom Detektiv verfolgt ließen sie das Diebesgut auf dem Kundenparkplatz fallen und flüchteten in unterschiedliche Richtungen.

Eine sofort ...

Dienstag, 15. Januar 2019 11:29 Uhr

Illegale Elektroschrottsammler in Sudershausen gestoppt

Sudershausen (red). Am Montag, den 14. Januar, kontrollierten gegen 08.35 Uhr Nörten-Hardenberger Polizeibeamte in der Straße Am Birkenberg illegale Sperrmüllsammler. Die beiden 23 und 44 Jahre alten Männer waren mit einem polnischen Kleintransporter unterwegs. Auf der Ladefläche befanden sich circa 120 Kilo Elektroschrott.

Gemäß dem Kreislaufwirtschaftsgesetz handelt es sich bei Elektroschrott um gefährliche Abfälle. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des unerla...

Dienstag, 15. Januar 2019 09:34 Uhr

Der Deich am Eintracht-Stadion ist gesichert

Northeim (red). Der Deich ist gesichert: auf 50 Metern wurden Sandsäcke verlegt. Der Einsatz am Gustav-Wegener-Stadion war damit vorerst für das Technische-Hilfswerk, den Ortsverband Northeim und die Feuerwehren aus Langenholtensen, Hammenstedt und Denkershausen abgeschlossen.

Einen weiteren Einsatz gab es zwischen Northeim und Höckelheim auf einem Feld unmittelbar an der Rhume. Dort drohten Kühe von den Fluten eingeschlossen zu werden. Die Feuerwehr Northeim und die Feuerwehrbere...

Montag, 14. Januar 2019 10:54 Uhr

Großeinsatz: Feuerwehr und THW wollen Deichbruch am Eintracht-Stadion verhindern

Northeim (red). In Northeim läuft aktuell ein Großeinsatz von Feuerwehr, THW und den Technischen Diensten der Stadt Northeim an. Am Gustav-Wegener-Stadion beginnt der Deich zu brechen. Wasser tritt durch den Deich in noch geringen Mengen auf das Gelände des FC Eintracht Northeim ein. Die Einsatzkräfte sind Organisationsübergreifend dabei, dies zu verhindern und befüllen 1500 Sandsäcke am Bauhof. 

Im Einsatz sind neben THW, Polizei und Technischen Diensten der Stadt Northeim di...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de