Northeim (red). Der Northeimer HC arbeitet parallel zum Spielbetrieb in der Oberliga weiter intensiv an der Kaderplanung für die kommende Saison 2024/25.

Mit Jan Mattis Heyken verlängert nun ein weiterer Linkshänder im Team des NHC. Der 20-jährige Jurastudent geht damit in seine dritte Saison beim NHC. Der Linkshänder hat sich gut entwickelt und wird neben der Rechtsaußenposition auch immer mal wieder im Rückraum eingesetzt. Diese Flexibilität macht ihn so wertvoll für den NHC. Jan fühlt sich im Team und im Verein sehr wohl, daher fiel ihm die Entscheidung zur Verlängerung nicht schwer. Der NHC freut sich über mindestens ein weiteres Jahr mit Jan im Team!

Leider muss der NHC auch den Abgang unseres luxemburgischen Nationalspielers Joé Schuster vermelden. Joé hat sich nach der zweiten schweren Knieverletzung zu einer Veränderung entschieden. Er wird ab der nächsten Saison für den Drittligisten aus Schalksmühle auflaufen. Der NHC verliert damit bedauerlicherweise einen tollen Menschen, Spieler und Jugendtrainer. Das Team wünscht Joé schon heute alles Gute und wird ihn zum Saisonende gebührend verabschieden.

Foto: NHC.