Northeim (red). Am 24. Juni sind nach einer 3-jährigen Zwangspause endlich die Drachen wieder los und es schallt das Startsignal „Are you ready? Attention! Go!“ über den Northeimer Freizeitsee.

Der Drachenbootverein Northeim e.V. hat die Anmeldeunterlagen auf seiner Homepage bereitgestellt und freut sich auf zahlreiche regionale und überregionale Teams aus Firmen, Sportmannschaften, Freunden oder Nachbarn. Ein Team besteht aus 16-20 Personen am Paddel, wovon mindestens sechs weiblich sein müssen, sowie einem Trommeldrachen.


Gepaddelt werden die Renndistanzen 250 Meter und optional 2.000 Meter. Nach den erfolgreich absolvierten Rennen finden die Siegerehrung sowie die anschließende Drachenparty statt. Der Tag findet seinen krönenden Abschluss mit einem Höhenfeuerwerk. Alle Firmen, Vereine, Fitnessstudios, Sportgruppen, Schulklassen oder ähnliches, die sich jetzt angesprochen fühlen und ein Team bei dem KSN-Drachenboot-Cup stellen möchten, finden alle weiteren Informationen sowie die Ausschreibung mit der Anmeldung auf der Homepage des Drachenbootvereins (www.drabo-nom.de). Gern können die „Paddelquäler“ auch in den bekannten sozialen Medien für Impressionen und Infos besucht werden.

Foto: Paddelquäler