Katlenburg (red). Das Naturerlebnis Katlenburg begeht in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. –Seit nunmehr 5 Jahren werden Naturerlebnisse auf dem Katlenburger Burgberg erlebbar gemacht. Den Auftakt der Jubiläumsveranstaltungen bildete am 21.01.2023 ein Obstbaum-Schnittkurs. Die Teilnehmernachfrage an dem Kurs, der federführend vom BUND Landesverband und dem Streuobstwiesen-Bündnis Niedersachsen durchgeführt wurde, hatte bei weitem das Angebot an Seminarplätzen überstiegen.

Letztlich konnte Baumwartin Frau Haike Zacharias von der BUND-Kreisgruppe Wolfsburg 24 Teilnehmende begrüßen. Die anspruchsvolle Aufgabe, mit vielen Detailfragen, hat Zacharias mit Bravour gemeistert. Durch die idealen Rahmenbedingungen auf den vorhandenen Streuobstwiesen, konnten im Praxisteil der Baumschnitt an alten, vergreisten Obstbäumen genauso geübt werden, wie der Erziehungsschnitt an jungen Bäumen.

Das Naturerlebnis Katlenburg bedankt sich beim Streuobstwiesen-Bündnis Niedersachsen, dem BUND Landesverband und dem Bauhof der Gemeinde Katlenburg-Lindau für die angenehme Zusammenarbeit. Weitere Veranstaltungstipps gibt es auch unter: https://bund-naturerlebnis-katlenburg.jimdofree.com

Foto: Naturerlebnis Katlenburg