Uslar (red). Rund 50 Einsatzkräfte haben gemeinsam mit Landwirten am Sonntagmittag in der Ortschaft Dinkelhausen einen größeren Freiflächenbrand verhindert. Beim Bewirtschaften eines Feldes kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer. Rund 400 Quadratmeter Feld waren betroffen. Die Flammen wurden unter anderem durch den schnellen Einsatz mehrerer Landwirte mit Wasserfässern bekämpft. Im Einsatz waren die Feuerwehren Dinkelhausen, Volpriehausen und Uslar sowie das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Schönhagen.

Fotos: Joel Fröchtenicht/Kreisfeuerwehr Northeim