Northeim (red). Ein bislang unbekannter PKW-Fahrer ist am gestrigen Nachmittag einer 17-Jährigen über den Fuß gefahren und hat sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Frau aus dem Bereich Bad Gandersheim wollte die Einbecker Landstraße kurz hinter der Einmündung zur Scharnhorststraße überqueren. Ein aus Richtung Einbeck kommender PKW hielt an und ließ die Frau passieren. Auf Höhe des zweiten Fahrstreifens befand sich jedoch ein weiterer PKW, der möglicherweise mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Der helle PKW Kombi fuhr der Frau über den Fuß und entfernte sich. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich unter Telefon 05551-70050 bei der Polizei Northeim zu melden.