Northeim (red). Nach dem erfolgreichen Auftakt des ersten Digitalisierungs-Barcamps im Landkreis Northeim im vergangenen Jahr wird das Beteiligungsformat auch 2024 fortgeführt. Das zweite Barcamp zum Thema „Digitale Transformation in der Wirtschaft“ findet am 25. April von 18:00 bis 20:30 Uhr in der Aula der Oberschule Northeim statt (Arentsschildtstraße 15, 37154 Northeim). 

Das erste Barcamp, das am 27. November 2023 im Forum der BBS Einbeck stattfand, bot Raum für lebhafte Diskussionen über verschiedene Themen der Digitalisierung. Mit 35 Teilnehmer*innen und acht Diskussionsstationen war es ein voller Erfolg. Angesichts des positiven Feedbacks aller Beteiligten wurde beschlossen, dieses Format regelmäßig fortzusetzen.

Das kommende Barcamp konzentriert sich auf die digitale Transformation in der Wirtschaft und lädt Unternehmer*innen, Gründer*innen und alle Interessierten ein, ihre Ideen und Projekte zu diskutieren und sich zu vernetzen. Das Barcamp-Format bietet eine ideale Plattform für einen offenen Austausch und die gemeinsame Entwicklung neuer Ansätze.

Die Veranstaltung wird von Dr. Karoline Busse moderiert. Sie ist Dozentin am Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung und Speakerin zum Thema digitale Transformation. Ebenfalls anwesend sein werden Vertreter*innen des Landkreises Northeim, darunter das Digitalisierungsteam, die Wirtschaftsförderung und die Kreisentwicklung.

Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über den folgenden Link anzumelden: https://www.landkreis-northeim.de/digibarcamp

Eindrücke und Impressionen vom ersten Barcamp können in der Podcast-Folge 19 von „Neues aus dem Digital“ nachgehört werden: https://www.landkreis-northeim.de/podcast 

Foto: Kreis Northeim