Northeim (red). Am 11.04.2024 fand die Jahreshauptversammlung des Tennis Club Northeim statt. Zahlreiche Mitglieder waren im Clubhaus/Restaurant Panorama zusammengekommen, um über wichtige Angelegenheiten des Tennisclubs zu diskutieren und Entscheidungen zu treffen. Der 1. Vorsitzende vom TCN, Martin Walter, eröffnete die Versammlung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder herzlich. Er betonte die Bedeutung der Jahreshauptversammlung als zentrales Organ des Vereins, in dem wichtige Themen besprochen und entschieden werden. 

In seinem Jahresbericht ließ Walter das vergangene Jahr Revue passieren und hob die positiven Entwicklungen hervor. Der Tennis Club Northeim konnte sowohl sportlich als auch organisatorisch Erfolge verzeichnen. Besonders erfreut zeigte er sich über die gleichbleibenden Mitgliederzahlen, die auf das vielfältige Angebot des Clubs und das Engagement aller Beteiligten zurückzuführen sind. 

An dieser Stelle möchten wir uns besonders für insgesamt 305 Jahre Mitgliedschaft bedanken und gratulieren herzlichst: 
Reiner Jahre (50) 
Dr. Hans-Peter Greinert (40) Mechthild Schmidt (40) 
Dr. Jürgen Schmidt (40) Kevin Schiffer (40) 
Dr. Klaus-Dieter Rolirad (40) Detlev Müller (40) 
Stefan Wendt (25) 

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war die Finanzlage des Tennis Club Northeim. Die Kassenwartin Anette Schnabel präsentierte den Mitgliedern den aktuellen Finanzbericht. Durch solide Haushaltsführung und die Unterstützung von Sponsoren konnte der Verein eine positive Bilanz vorweisen. Die Mitglieder zeigten sich erfreut über die transparente Darstellung der Finanzen und die positive wirtschaftliche Situation des Clubs. Im Anschluss wurden die Planungen für die kommende Tennissaison vorgestellt. Es wurden zahlreiche Turniere und Veranstaltungen geplant, um allen Mitgliedern, unabhängig von ihrem Leistungsniveau, die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme am Vereinsleben zu bieten. Während der Versammlung wurden außerdem die Vorstandswahlen durchgeführt. 

Martin Walter wurde einstimmig als 1. Vorsitzender wiedergewählt und wird den Tennis Club Northeim auch in den kommenden Jahren leiten. Als neue Mitglieder im Vorstand sind Marco Lühning als "Liegenschaftswart", Dominik Otte als "Pressewart" und Marcel Hertmann als "Turnierwart" jeweils einstimmig gewählt worden.

 Zum Abschluss bedankte sich Martin Walter bei allen Mitgliedern für ihr Engagement und ihre Unterstützung. Er betonte die Bedeutung des Zusammenhalts im Verein und appellierte an alle, aktiv am Vereinsleben teilzunehmen und ihre Ideen einzubringen. Die Jahreshauptversammlung des Tennis Club Northeim endete in einer positiven Atmosphäre mit Vorfreude auf die kommende Tennissaison. Der Verein blickt optimistisch in die Zukunft und ist bestrebt, weiterhin ein attraktives Angebot für Tennisbegeisterte in Northeim und Umgebung zu bieten.