Northeim (red). Am kommenden Sonntag, den 22. Oktober, trifft das Northeimer Drittligateam in der Schuhwallhalle auf den SV Anhalt Bernburg. Anpfiff ist um 17 Uhr. Das Team um Jannis Wilken (siehe Foto) möchte nach drei Heimsiegen in drei Heimspielen seine makellose Bilanz gerne ausbauen. Der ehemalige Zweitligist ist aktuell Neunter und stellt ein spiel- und kampfstarkes Team. Viele Bernburger Spieler haben langjährige Dritt- und Zweitligaerfahrung und werden den NHC alles abverlangen. Das Team wünscht sich erneut eine volle Schuhwallhalle mit einem begeisterungsfähigen Publikum. Die Tageskasse öffnet um 16.00 Uhr. Wir für Northeim!

Foto: Spieker Fotografie