Northeim (red). Die Handballsaison 2021/22 ist beendet und die Vorbereitung auf die neue Saison 2022/23 läuft bereits. Der NHC möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei Marc Stubenazi bedanken. „Der FSJler hat einen tollen Job im NHC gemacht und insbesondere auch die Handball-AGs in fünf Grundschulen mit viel Leidenschaft betreut“, so die Verantwortlichen des NHC, „auch in der Spieltagsorganisation von den ganz Kleinen bis hin zum Drittligateam war er unersetzlich. Das Kinder- und Jugendtraining hat er immer gern unterstützt. Marc hinterlässt eine große Lücke.“

Der NHC ist noch intensiv auf der Suche nach einem Nachfolger/in zum 1. August/1. September 2022. Interessierte können sich gern bei den angegebenen Kontakten melden und nähere Auskünfte erfragen. Voraussetzung wäre ein gewisser Handballbackground.

Foto: NHC