Mittwoch, 10. Juli 2019 14:57 Uhr

Hermann-Gruppe: Entdeckertour zu den Domfestspielen - Musical "Hair" begeisterte

Bad Gandersheim (hakö). Die Hermann-Gruppe hatte am Dienstag ihre Kunden aus den sechs Standorten Northeim, Einbeck, Göttingen, Mühlhausen, Höxter und Goslar im Rahmen der traditionellen Entdeckertouren zur Aufführung des Musicals "Hair" nach Bad Gandersheim eingeladen. Fast 1.000 Besucher zeigten sich begeistert, unter anderem auch über die herrlichen Kostüme, sparten nicht mit Applaus.

Es wurde bunt an diesem Juliabend vor der Stiftskirche. Ein "Hermann-Fest" für alle Sinne mit Darstellern aller Couleur, verschiedenen Tanzstilen und dem großen Appell auf der Bühne an ein großes liebendes, friedliches Miteinander. Begrüßt wurde das Publikum von den drei Geschäftsführern des Autohauses Hermann, Wolfgang Hermann, Margret Ulmer und Michael Zimbal.

"Die Gandersheimer Domfestspiele sind Niedersachsens größtes professionelles Freilichttheater und seit über 60 Jahren ein wichtiger kultureller Leuchtturm unserer Region und unseres Bundeslandes", darauf hatte der Landtagsabgeordnete und Aufsichtsratsvorsitzende der Gandersheimer Domfestspiele gGmbH, Uwe Schwarz, bereits in seinem Grußwort im Festspielmagazin hingewiesen. Und Achim Lenz, Intendant und künstlerischer Geschäftsführer, ergänzte: "Hier werden Sommernächte zu theatralen immerwährenden Erlebnissen".

Die 61. Domfestspiele in der Kurstadt dauern noch bis zum 11. August.

 

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de