Northeim (red). Das Forest Rockt Festival findet am 08. Juni von 15 bis 23 Uhr auf der Waldbühne Northeim statt! Ein tolles Programm für alle Jugendlichen und Kinder wurde auf die Beine gestellt. Dank vieler Förderungen und Sponsoren ist der Eintritt kostenlos.

Um 15 Uhr eröffnet Songs für coole Kids das Festival. Kinder aus dem Landkreis Northeim präsentieren ihr aktuelles Programm auf der Waldbühne. Die Festivalbesucher:innen können eine tolle Show erwarten, die zum Tanzen und Mitmachen einlädt. Das besondere an Songs für coole Kids ist, dass alle Lieder von und mit den Kindern selbst geschrieben wurden.

Als Nächstes treten die Nachwuchsbands der Alten Brauerei Two Times Louder und The Crew ab 16 Uhr auf. Die Bands wurden im Kinder- und Jugendkulturzentrum gegründet und Andie Linkert hat sie auf diesen Auftritt vorbereitet. Two Times Louder spielen eigene Rocksongs, ihr größter Traum ist es, viele Leute mit ihrer Musik zu erreichen und Erfolg mit ihrer Musik zu haben. Die Jungs von The Crew haben sich erst vor kurzem zusammengefunden und haben beim Forest Rockt Festival ihren ersten Auftritt vor größerem Publikum.

Um 17 Uhr geht es weiter mit der Göttinger Band Delta Constellations. Die Musiker besitzen ein außergewöhnliches Talent dafür, hoffnungsvolle Songs über scheinbar aussichtslose Situationen zu schreiben. Wenn Sänger Lion Schoor Geschichten vom Scheitern in das Publikum schleudert, dann fühlt es sich nie danach an. Anstatt in Selbstmitleid zu versinken, gibt die junge Göttinger Band jeder Niederlage einen größeren Sinn.

Ab 18 Uhr rocken Paint the Sky die Waldbühne. Die drei Musiker aus Osterode, machen bereits seit weit mehr als 15 Jahren in verschiedensten Bands Musik. Paint the Sky nimmt sich bekannte Pop-Klassiker aus den 2000ern und moderne Pop Songs von heute und arrangiert sie neu. In Kombination mit den original Samples der Songs entstehen so einzigartige rockige Neuinterpretation mit Wiedererkennungswert. Bekannt sind sie unter anderem von der Musiknacht 2023, in der sie die Alte Brauerei zum Beben gebracht haben.

Um 19:30 Uhr tritt die Künstlerin MAIVA auf. Bei ihr vereinen sich Dua Lipas tanzbarer Sound und eine lässige Einstellung zu einem Electro-Pop-Mix mit eingängigen Basslinien und eingängigen Melodien. Live überzeugt MAIVA mit ihrer energiegeladenen Show, ihrer einzigartigen Stimme und ihrer entspannten Authentizität. In dieser mitreißenden Atmosphäre aus elektrisierender Musik und Präsenz auf der Bühne kann das Publikum nicht anders, als mitgerissen zu werden.

Der Hauptact in diesem Jahr ist der international bekannte DJ Mike Candys! Er kombiniert klassische Musik mit Dance, House und Electro House. Seine Musik ist so gut, dass er zweimal Platin und fünfmal Gold gewonnen hat. Hits wie “Insomnia” und “One Night in Ibiza” sind in Clubs auf der ganzen Welt zu hören. Er hat auch Remixes für Künstler wie Sean Paul und Snoop Dogg gemacht. Als DJ tritt er in berühmten Clubs zum Beispiel auf Ibiza oder in Dubai auf.

Neben den Auftritten regionaler und überregionaler Bands wird von 15 bis 18 Uhr auf der Wiese oberhalb der Waldbühne ein Kinderfest mit vielen Großspielgeräten stattfinden. Auch auf der Tribüne der Waldbühne gibt es tolle Aktionen zu entdecken!

Wieder dabei ist eine Info-Meile, auf der sich Vereine und Verbände vorstellen können. Unter dem Motto „Ehrenamt sichtbar machen“ lädt das Kinder- und Jugendkulturzentrum Northeim alle interessierten Vereine und Verbände in und um Northeim ein, sich und ihre wertvolle Arbeit einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Natürlich ist während des Festivals auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Getränkestände und der Grillstand werden von Ehrenamtlichen betreut. Eine weitere vielfältige Auswahl an Essensständen wird von lokalen Unternehmen zu jugendgerechten Preisen angeboten.

Weitere Infos zum Festival können unter www.forest-rock.de eingesehen werden.