Hohnstedt (hakö). Das war ein Event so richtig nach dem Geschmack des Feuerwehrnachwuchses. Die Jugendwehr Hohnstedt feierte am Samstag auf dem Sportplatz ihr 50jähriges Jubiläum mit einem Stadt-Wettkampf. Den heiß umkämpften Pokal holte sich schließlich die Jugendfeuerwehr Langenholtensen (Foto). Außerhalb der Stadt-Wertung gab es auch einen Wettkampf für junge Gäste aus dem Landkreis. Diesen entschied der kombinierte Feuerwehrnachwuchs aus Moringen/Fredelsloh für sich. Spaß hatten sie alle, immer auch "volles Rohr" bei großer Hitze. "Naß" wurden fast alle Jugendteams, die sich trotz hoher Temperaturen köstlich zu amüsieren wussten. Das Brandschutzmobil der VGH und des Landesfeuerwehrverbandes zeigte spektakuläre Vorführungen zum Thema Brandschutz. Am Abend dann die offizielle Feierstunde im Festzelt am Sportplatz, bevor die Jubiläumsparty ihren Lauf nahm.

Fotos: Hartmut Kölling