Dienstag, 29. Oktober 2019 06:24 Uhr

Verkehrsunfall zwischen Katlenburg und Lindau - flüchtiger Unfallverursacher gesucht

Lindau (red). Auf der B 247 zwischen Katlenburg und Lindau kam es am Sonntag in der Zeit vor 19.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro entstand.

Ein bislang unbekannter Autofahrer war auf der Bundesstraße in Richtung Katlenburg unterwegs. In Höhe der Abzweigung nach Wachenhausen kam er aus bislang ungeklärten Gründen mit seinem grauen Renault Megane nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und landete im Straßengraben. Das Auto war anschließend nicht mehr fahrbereit.

Der Unfallverursacher stieg aus dem Fahrzeug aus und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ob er dabei zu Fuß ging oder sich von einem Vorbeikommenden mitnehmen ließ, ist bislang nicht bekannt. Die Katlenburger Dienststelle hat die Ermittlungen zu der Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem flüchtigen Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05552-330 zu melden.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de