Dienstag, 29. Oktober 2019 06:20 Uhr

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsmissachtung in Hardegsen

Hardegsen (red). Am Sonntag gegen 19.18 Uhr kam es im Einmündungsbereich Mühlenstieg/Weperstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von circa 13.000 Euro entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Ein 21 Jahre alter Nörten-Hardenberger war mit seinem Pkw auf dem Mühlenstieg in Richtung der Straße Hinter der Klus unterwegs. Im Einmündungsbereich Weperstraße missachtete er die Vorfahrt einer 55 Jahre alte Hardegserin, die von der Weperstraße nach links in den Mühlenstieg einbog. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Das Auto der Hardegserin prallte anschließend noch leicht gegen eine Hauswand.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de