Moringen (red). Zu einem alkoholbedingten Unfall mit ca. 1.000 Euro Sachschaden kam es am gestrigen Nachmittag gegen 15:50 Uhr auf einem Parkplatz eines Getränkemarktes im Bereich der Neuemarktstraße in Moringen. Die beiden unfallbeteiligten Pkw standen sich auf dem Parkplatz gegenüber, als die jeweiligen Fahrzeugführer zeitgleich rückwärts ausparken wollten.

Eine 26-jährige Frau bemerkte den parallelen Ausparkvorgang und hielt ihr Fahrzeug sofort wieder an. Der ggü. ausparkende, ebenfalls aus Moringen stammende 74-Jährige erkannte die Situation jedoch nicht rechtzeitig und fuhr auf den Wagen der Frau auf. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihm eine deutliche Alkoholisierung festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über einem Promille. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, der Führerschein sichergestellt.