Freitag, 10. Mai 2019 11:45 Uhr

Auszeichnungen für kreative Displays: Thimm gewinnt drei POPAI D-A-CH Awards im Bereich Schönheit & Düfte

Northeim (red). Dreifacher Erfolg in der Kategorie „Schönheit & Düfte“: Die Jury des internationalen POPAI D-A-CH Awards kürte gleich drei Displays von Thimm mit den begehrten Auszeichnungen. Je einen goldenen Indianer erhielten das Thekendisplay „4711 Acqua Colonia White Peach & Coriander“ und der Aufsteller „Naturkosmetik dm“. Das Palettendisplay „Revlon ColorSilk“ wurde mit einem silbernen Indianer prämiert. Die begehrten Statuen wurden am 8. Mai im Rahmen einer großen Gala in Frankfurt verliehen.

Das Thekendisplay „4711 Acqua Colonia White Peach & Coriander“ für Mäurer & Wirtz ist mit kleinen Kunstwerken des spanischen Illustrators Gabriel Moreno verziert. Diese sind exakt auf die Duft-Sorte White Peach & Coriander von 4711 Acqua Colonia abgestimmt sind. Der hochwertige Thekenaufsteller besteht aus einem naturnahen Materialmix aus Leinenbezug, einem Echtholzelement und bedrucktem, veredeltem Papier. Dieser exklusive Look hebt das Display im Parfümeriemarkt deutlich hervor.

Der Aufsteller „Naturkosmetik dm“ für Weleda ist ein modular bestückbares Bodendisplay, das ins Auge fällt und langfristig am Point of Sale einsetzbar ist. Es umfasst nach Form und Größe unterschiedliche Regale und bietet Platz für verschiedene Weleda-Naturkosmetik-Produkte in 15 Fächern, so dass die Vielfalt der Produkte wie ein Shop-in-Shop-Modul wirkt. So können Synergiekäufe erzielt werden. Die weiße Ummantelung aus Karton lässt die Halbpalette optisch verschwinden. Das naturfarbene Design spiegelt die Naturkosmetik-Produktpalette wider.

Das Palettendisplay „Revlon ColorSilk“ für Elizabeth Arden wurde zur Einführung der US-Haar-Coloration in den deutschen Markt exklusiv in Rossmann-Filialen platziert. Dazu waren hohe Marken- und Produkterkennbarkeit sowie Stabilität und eine übersichtliche Produktanordnung gefordert. All dies wurde erreicht durch einen zweiteiligen Korpus (Rahmen mit Dreieckspitze und Warentray mit sechs Produktfächern) sowie einer dreieckigen Sockelblende zum Einstecken. Das Aufsteckplakat und die vollabgedeckte Palette lassen das Display imposant und aus einem Guss erscheinen. Die Formgebung des Palettendisplays spiegelt das Produktlayout und sorgt für eine hohe Wiedererkennung.

„Die Auszeichnungen zeigen, dass wir für unsere Kunden die besten Lösungen für das Präsentieren von Parfüm und Körperpflegeprodukten produzieren“, sagt Michael Weber, Leiter Corporate Marketing, anlässlich der Preisverleihung in Frankfurt. „Unser Anspruch ist es, mit Qualität und Innovation unserer Produkte und Leistungen zu überzeugen. Die POPAI D-A-CH Awards sind deshalb eine sehr schöne Bestätigung.“

Die Non-Profit-Organisation POPAI (Point of Purchase Advertising International) richtet seit über 50 Jahren weltweit Wettbewerbe aus und prämiert die besten POS-Lösungen mit Indianern in Gold, Silber und Bronze. In diesem Jahr reichten Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in 15 Kategorien ihre POS-Wettbewerbsbeiträge ein.

Fotos: Thimm

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de