Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 23. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Northeim (red). Bürgermeister Simon Hartmann und die Wirtschaftsförderung der Stadt Northeim laden zum zweiten Northeimer Wirtschaftsforum, am 26.09. um 19.00 Uhr in die Stadthalle Northeim ein. Thematisch liegt der Fokus des Abends auf den beiden Themenfeldern Arbeitgeberattraktivität und Nachhaltigkeit. Zuerst wird Tobias Broda, Bereichsleiter Arbeitsvermittlung & Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Göttingen, einen allgemeinen Impuls zur Arbeitgeberattraktivität geben. In seinem Vortrag wird er die Frage „Wie mache ich mich als Arbeitgeber attraktiv?“ beantworten. Daran anschließen wird Anke Peter, Gründerin von PlanZ, mit ihrem Impulsvortrag „Nachhaltigkeit als Gamechanger? Herausforderungen und Chancen einer zukunftsorientierten Unternehmensführung“. Zum Abschluss informiert die städtische Klimaschutzmanagerin Sally Lott zu Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen. Im Anschluss an die Vorträge bietet der Abend die Möglichkeit zum gegenseitigen Austauschen und Vernetzen.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist möglich bis zum 20.09.2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255