Northeim (lpd). Am 1. Juni 2022 feiert Sven Ballay sein 25-jähriges Dienstjubiläum beim Landkreis Northeim. Er ist bereits seit seiner Ausbildung beim Landkreis beschäftigt. Neben seiner stetigen beruflichen Weiterentwicklung in der Kreisverwaltung ist er außerdem für eine Amtsperiode als Personalratsvorsitzender aktiv gewesen. Aktuell ist er als Fachbereichsleiter des Fachbereichs 43 „Facility-Management“ tätig.

Sven Ballay ist 1976 in Northeim geboren worden und hat nach seiner Schulzeit im August eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Landkreis Northeim begonnen. Im Juni 1996 konnte er diese erfolgreich beenden und ist kurz darauf bei der Kreisverwaltung eingestellt worden.

Nach seinem Berufseinstieg beim Landkreis Northeim hat er stetig an seiner beruflichen Weiterentwicklung gearbeitet und sich die Voraussetzungen für eine Laufbahn im gehobenen Dienst geschaffen. So konnte er von September 1997 bis Juli 1998 im Rahmen eines Sonderurlaubes sein Fachabitur an der BBS I in Northeim nachholen. Direkt im Anschluss hat er den externen Studiengang zum Diplom-Verwaltungsbetriebswirt an der Niedersächsischen Fachhochschule in Hannover absolviert, welchen er im Juni 2001 abgeschlossen hat. Nahtlos daran anschließend ist Sven Ballay zunächst beim Bau- und Umweltamt des Landkreises Northeim tätig gewesen. Seit Dezember 2001 wurde er zudem zur Dienstleistung der Rufbereitschaft für das Gesundheitsamt und das Ordnungsamt verpflichtet.

Im Dezember 2003 hat für Sven Ballay der Weg zur Verbeamtung begonnen: Er ist zum Kreisinspektor zur Anstellung unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe ernannt worden. Mit einer weiteren Zwischenstation in der Kreisverwaltung ist er dann im Juni 2005 schließlich in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen worden. Im August 2006 erfolgte dann die Ernennung zum Kreisoberinspektor.

Von Oktober 2006 bis Ende Juli 2018 ist Sven Ballay im Personalrat aktiv gewesen: Zunächst acht Jahre mit einer 50-prozentigen Freistellung der wöchentlichen Arbeitszeit für die Personalratstätigkeit, dann von Juni 2014 bis Ende Juli 2018 als Personalratsvorsitzender mit voller Freistellung. Zwischenzeitlich ist er außerdem zum Kreisamtmann ernannt worden.

Nach seinem Engagement im Personalrat und als dessen Vorsitzender ist er dem Dezernat IV „Bauen und Umwelt“ und dort dem Fachbereich 43 „Facility-Management“ zugewiesen worden. Dort wurde ihm zudem die Fachbereichsleitung übertragen, die er auch heute noch innehat. Im Dezember 2019 ist er zudem zum Kreisamtsrat ernannt worden.

Mit dem 31. Mai 2022 vollendet Sven Ballay die 25-jährige Dienstzeit bei der Kreisverwaltung des Landkreis Northeim.

Foto: lpd