Montag, 19. April 2021 11:26 Uhr

Lokale Aktionsgruppe Harzweserland: Erstmals digitale Beratung über Förderung von Projekten

Kreis Northeim (r). Am Dienstag, den 20. April 2021, trifft sich die Lokale Aktionsgruppe Harzweserland (LAG) um 17 Uhr in einer Zoom-Videokonferenz, um über die Verteilung von Fördermitteln zu beraten und einen Blick nach vorne zu werfen. Die LAG berät über die Förderung zur Weiterentwicklung der App „Sehen lernen!“, die entlang des Leine-Heide-Radwegs von Northeim bis Bad Gandersheim zwölf neue Informationspunkte zur Natur- und Kulturlandschaft einrichten will. Auch der Projektantrag zur Herrichtung eines Bauernhofes in Ippensen als Ort für Kunst, Ausstellungen und als Rast für Radfahrende auf dem Leine-Heide-Radweg und der Euroroute R1 steht im Fokus. Es wird zudem die Förderung von Ausstellungs- und Lagerräumen an der Tongrube Willershausen diskutiert wie auch über eine finanzielle Unterstützung zur Aufstellung von Versorgungsautomaten mit regionalen Produkten in Northeim und Einbeck. Die LAG-Sitzung findet öffentlich statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich beim Regionalmanagement für den Teilnahmelink zu melden. Die aktuelle EU-Förderperiode ist offiziell Ende 2020 ausgelaufen. Das Harzweserland hat 2,8 Millionen Euro für diesen Zeitraum von der EU erhalten. Bis die neue EU-Förderperiode 2023 beginnen kann, stehen niedersachsenweit 9 Millionen Euro für das LEADER-Förderprogramm und damit für die Entwicklung ländlicher Räume bereit. Diese werden nun auf die 41 LEADER-Regionen verteilt. Wieviel dies konkret je LEADER-Region ist, steht noch nicht fest. Im laufenden LEADER-Prozess sind mittlerweile 20 Projekte abgeschlossen, 17 weitere befinden sich in der Umsetzung bzw. in der Antrags- bzw. Bewilligungsphase.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de