Sonntag, 08. Dezember 2019 10:39 Uhr

"Froh(m)e Winterzeit" am 14. Dezember: Besucher können sich sozial engagieren und Herz zeigen

Hollenstedt (hakö). Die Menschen im Leinetal zwischen Northeim und Einbeck warten ungeduldig, mit großer Neugier und voller Vorfreude auf ein ganz besonderes, traditionelles Event zur Adventszeit. In wenigen Tagen ist es wieder soweit. "Froh(m)e Winterzeit" in Hollenstedt, eine bekannt beeindruckende Veranstaltung. Sie findet am Samstag, 14. Dezember ab 15 Uhr statt, mit einem gewohnt großen Kaffee- und Kuchenbuffet. "Schlemmen für einen guten Zweck!" lautet das Motto am Vortag des dritten Advents. Und das vor einmaliger Kulisse auf dem Grundstück des Land- & Forstwirtschaftlichen Lohnunternehmens an der Bölle in der Einbecker Straße.

Daniela Bast-Frohme kündigte gegenüber News-Redakteur Hartmut Kölling, stellvertrend für ihre überaus engagierte Familie und das liebenswerte Orgateam, an: "In diesem Jahr wird unsere Spende übrigens Wünsche wahr machen. Die Besucher aus der Harz-Weser-Region können mithelfen, Menschen am Ende ihres Lebens einen letzten Wunsch zu erfüllen. Der Arbeiter-Samariter-Bund/ASB mit seinem Wünschewagen fährt sie ans Meer, zur Familie oder ins Stadion. Den Sehnsuchtsort bestimmt allein der "Reisende". Eine beeindruckende, zu Herzen gehende Aktion des ASB".

Im vorweihnachtlichen Angebot der Familie Frohme und ihrer Freunde an diesem besonderen Nachmittag, unweit der Seenplatte: Genähtes und Gesägtes, Gehäkeltes und Gestricktes, Gegrilltes und Frittiertes, Spießbraten und Fisch, Liedvorträge vom Kindergarten und Männergesangverein, Weihnachtsbäume und Weihnachtsmann, Hüttengaudi und Aprés Ski, Tombola und Preise, Geschenkideen und vieles mehr. Der Besuch lohnt sich. Und das für Jung und Alt.

Foto: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de