Donnerstag, 07. November 2019 08:27 Uhr

Sperrung der Oberen Straße aufgrund Sicherungsmaßnahmen an baufälligem Haus

Northeim (r). Zwischen dem Theater der Nacht und dem Schaupenstiel ist die Obere Straße in Northeim vollständig gesperrt worden. Hintergrund ist die akute Gefahr, dass ein baufälliges Haus in diesem Bereich vollständig einzustürzen droht.

Die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen wurden eingeleitet. Der gravierende bauliche Zustand ist bei einer routinemäßigen Bestandskontrolle festgestellt worden. Der straßenseitige Giebel weist Schäden im Bereich des Fachwerks auf. Ferner sind Balken und Ständer zum Teil weggefault; Wandbereiche drohen herauszufallen. Teilweise sind bereits Teile der Fassade herausgebrochen. Die Stadt brachte zum Schutz der Verkehrseilnehmer und Passanten zunächst Absperrungen vor der Einmündung Obere Straße in den Schaupenstiel bis zum Theater der Nacht an. Wie lange diese Absperrungen vorzuhalten sind, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilt werden. Im Vordergrund steht die Gewährleistung der Sicherheit der Öffentlichkeit.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de