Sonntag, 16. Juni 2019 20:02 Uhr

Northeim: Flohmarktmeile am Münsterplatz belebt die Innenstadt - Buntes Bild

Northeim (hakö). Er paßt ganz einfach ins Stadtbild, wird inzwischen auch gern angenommen und belebt den Münsterplatz auf seine Art. Der Innenstadt-Flohmarkt bot am vergangenen Samstag wieder ein buntes Bild unter dem Sonnendach der Region.

Das dürfte auch die Verantwortlichen in den Fachämtern des Rathauses freuen. Hier wächst etwas zusammen, was ganz einfach auch zusammen gehört: Flohmarkt, Wochenmarkt, Einzelhandel auch im City Center und Gastronomie im Herzen der Kreisstadt. Sie alle profitieren davon. Kurze Wege sind gefragt. "Weiter so" , hörte man nicht selten von einem begeisterten Publikum. "Wenn dann endlich die" Kloster-Schänke" wiederbelebt werden könnte mit einst vorzeigbarer Außengastronomie".

Es konnte jedenfalls nach Herzenslust gestöbert, gesucht und gefragt werden. Freundliche Standbetreiber standen Rede und Antwort. Und eben das macht den Charme eines illustren, auch auf Kommunikation ausgerichteten Marktes aus. Nicht selten fanden die Besucher tatsächlich eine Rarität, die daheim ihren Platz in der Wohnung, auf Balkon, Terrasse oder auch im Garten finden wird. Auch die jüngsten Besucher entdeckten "ihr" Spielzeug.

Der Innenstadt-Flohmarkt, umgeben von einer beeindruckenden Fachwerkkulisse, war einmal mehr Treffpunkt und Informationsbörse zugleich. Das Angebot an Trödel konnte sich sehen lassen. Noch einmal in diesem Jahr dürfen die Händler mit ihrem Wagen direkt zum Ausstellungsplatz fahren und die Ware aus mitunter längst vergangenen Zeit in einem liebevollen Rahmen präsentieren. Ein schönes Bild zwischen Bürgersaal, Heimatmuseum und KSN/Eingang zum City Center. Hoffentlich bald schon ein Selbstläufer, wie geplant nach dem Vorbild des Flohmarktes auf dem Göttinger Wochenmarkt.

Veranstalter Stephan Nürnberger (Moringen) war zufrieden und blickt nun mit Zuversicht auf das letzte Flohmarkt-Datum in diesem Jahr auf dem Münsterplatz: Samstag, 26. Oktober. Aufbau wieder ab 6 Uhr.

Informationen: Nürnberger Veranstaltungen, Telefon 05554-207980.

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de