Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 23. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Northeim (red). In der Sitzung am 8. Juli hat der Vorstand der Sozial- und Sportstiftung des Landkreises Northeim insgesamt 15 Förderanträge bewilligt. Die bewilligte Fördersumme beläuft sich auf rund 32.867 Euro. Gefördert werden folgende Projekte:

  • TSG Opperhausen: 833 Euro für die Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED
  • S.C. Hellas Einbeck e.V.: 490 Euro für das Projekt „Surfkurs“
  • NFV Kreis Northeim-Einbeck: 800 Euro für die Einführung einer Respektbox
  • Stadt Uslar: 5.000 Euro für die Anschaffung einer inklusiv bespielbaren Miniatur des Schlosses Freudenthal als Großspielgerät
  • Uslarer Tennisclub: 5.000 Euro für das überregionale Tennisturnier Bikeleasing.de-Open
  • NLV Kreis Northeim e.V.: 896,50 Euro für die Beschaffung eines Windmessgerätes zur Unterstützung der Leichtathletikvereine
  • TSV Germania Lüthorst e.V.: 3.458 Euro für den Austausch der Halogenscheinwerfer der Flutlichtanlage gegen LED-Scheinwerfer
  • Tagestreff Oase GmbH: 1.200 Euro für eine Tagesfahrt in den Serengeti Park
  • MTV von 1909 Dankelsheim e.V.: 825 Euro für den Aufbau einer Dartsparte
  • Göttinger Aidshilfe e.V.: 3.500 Euro für Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von HIV-Infektionen und Aids-Erkrankungen durch Prävention, Beratung und Betreuung
  • Stadt Hardegsen: 5.000 Euro für den Kauf und die Montage einer Breitwasserrutsche für das Burgbad in Hardegsen
  • TSV Ahlshausen-Sievershausen e.V.: 3.389,78 Euro für die Renovierung des Sportheimes und die Errichtung eines Bouleplatzes
  • Tennis-Club Northeim e.V.: 1.400 Euro für die Umstellung auf LED-Beleuchtung
  • Verein Dorfwiese e.V.: 405,75 Euro für das Projekt „Schutzhütte mit Pizzaofen“
  • Verein für Zusammenarbeit Schönhagen: 668,86 Euro für die Erneuerung des Wasserzählerschachtes des WC am Sportplatz

Die nächste Sitzung der Sozial- und Sportstiftung findet voraussichtlich im November 2024 statt. Der genaue Termin wird auf der Homepage der Stiftung veröffentlicht. Weitere Informationen sind unter www.sozial-sport.stiftungen-northeim.de verfügbar. Interessierte können sich im Vorfeld der Antragstellung telefonisch beraten lassen. Ansprechpartner bei der Stiftung sind Marina Herbst (Tel. 05551/708404) und Marvin Schulze (Tel. 05551/708385), erreichbar auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255