Mittwoch, 26. Juli 2017 11:30 Uhr

Darauf wartet die Region: Die „Welle20“ kommt

Dassel (red). Die Sommerferien gehen zu Ende, alle sind aus dem Urlaub zurück, sodass gleich durchgestartet werden kann: Bei der Welle20. Gleich am ersten Wochenende des neuen Schuljahres findet das ultimative Highlight der Region statt. Die Welle, die größte open-air-Party der Region, schwappt zum 20. Mal am Samstag, 5.8., ab 19 Uhr durch das Sollingbad. Traditionell findet vorweg - bevor die Party richtig los geht - das Turmspringen um den großen Preis der KSN statt. Beginn für diesen fun-Act ist um 19.30 Uhr.

Teilnehmen kann jeder, der sich traut vom 3-Meter-Brett zu springen. Originelle Sprünge in witzigen Kostümen und Verkleidungen sorgen für gute Laune beim Publikum und werden von der Jury „bewertet“. Die ersten drei Plätze werden prämiert. Danach stehen nur noch Party und, wer mag, das Nachtschwimmen auf dem Programm. Für super Musik und Stimmung sorgt DJ Tristan. Später werden Dj Gizmo zusammen mit DJ Jay Dee das Publikum zum Kochen bringen, sodass bis in den frühen Morgen getanzt werden kann. Und wem beim Tanzen zu warm wird, der kann sich im Sollingbad abkühlen.

Die Freiwillige Feuerwehr Dassel leuchtet das Becken aus, sodass nachts gebadet werden darf. Natürlich ist die Sicherheit der Nachtschwimmer durch Badeaufsicht gewährleistet. Also: Schwimmsachen nicht vergessen! Karten sind seit dem 21. Juli im Vorverkauf für 5 Euro an folgenden Stellen erhältlich: an der Kasse des Sollingbades in Dassel, KSN Dassel, VR Bank Dassel, Kiosk Dassel und Expert in Einbeck. An der Abendkasse sind die Karten für 6 Euro erhältlich. Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt. Der Förderverein Sollingbad freut sich auf viele Gäste und auf eine weitere großartige Party im schönen Sollingbad Dassel.

Foto: Freibad Dassel

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de