Blaulicht

Montag, 10. Mai 2021 10:33 Uhr

Reh macht "einen Ausflug durch Northeim"

Northeim (r). Am Sonntag, den 09. Mai 2021, teilten Anwohner mit, dass sich ein Reh in der Nähe des Gesundheitsamtes aufhalte bzw. dort umherirre. Die eingesetzte Funkstreife konnte das Reh dort feststellen, es flüchtete jedoch. Nach Rücksprache mit dem Bereitschaftsdienst der Stadt Northeim sollte das Tier bei weiteren Sichtungen im Stadtgebiet durch einen sachkundigen Tierarzt sediert werden, um es im Anschluss seinem natürlichen Lebensraum (Wald) wieder zuzuführen. Weitere Sichtungen ...

Sonntag, 09. Mai 2021 13:03 Uhr

Asbestplatten auf fremdem Grundstück entsorgt

Katlenburg-Lindau (red). Durch bisher unbekannte Täter wurden von Freitag auf Samstag Bruchstücke von Asbestplatten auf einem fremden Grundstück in der Bahnhofstraße entsorgt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Northeim (Tel. 05551/70050) oder bei der Polizeistation Katlenburg (Tel. 05552/709240) zu melden.

Sonntag, 09. Mai 2021 11:21 Uhr

Quarantäne-Auflagen nicht beachtet

Bad Gandersheim (r). Eine 38-Jährige Bad Gandersheimerin ist zur Zeit Kontaktperson 1. Grades einer erkrankten COVID-Person und befindet sich in Quarantäne. Entgegen der Auflagen nach dem Infektionsschutzgesetz bzw. der Allgemeinverfügung vom Landkreis Northeim, trat sie unerlaubt in der Öffentlichkeit auf. Ermittlungen vom Landkreis Northeim wurden aufgenommen und die 38-Jährige muss nun mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen.

Sonntag, 09. Mai 2021 11:18 Uhr

Erneut Anrufe durch falsche Polizeibeamte

Northeim (r). Eine männliche Person gab sich am Telefon als Polizeibeamter der Polizei Northeim aus. Er gab der Angerufenen gegenüber an, dass in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei und ein Täter noch flüchtig wäre. Dann erkundigte sich der falsche Polizeibeamte nach Wertgegenständen. Die Angerufene durchschaute die Betrugsmasche und das Telefonat wurde beendet.

Samstag, 08. Mai 2021 17:06 Uhr

Außenspiegel von mindestens 19 PKW mutwillig abgetreten

Uslar (r). In der Nacht vom 07.05.21, 21:00 Uhr, auf den 08.05.21, 06:00 Uhr, wurden an mindestens 19 PKW die Außenspiegel mutwillig abgetreten. Die beschädigten PKW waren in dieser Zeit unter anderem in der Jahnstraße, Goethestraße, Schillerstraße, Vahler Twetje, Stiftstraße, Bürgermeister-Schönitz-Straße, Forstgasse, Lange Straße, Kurze Straße, Kreuzstraße, Wiesenstraße und Auschnippe geparkt. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Möglicherweise sind Personen im Umfe...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de