Montag, 12. April 2021 13:37 Uhr

Auffahrunfall: Autofahrerin leicht verletzt

Kreis Northeim (r). Montagmorgen kam es in der Bahnhofstraße in Höhe des Amtsgerichtes zu einem Auffahrunfall bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Ein 28-jähriger Uslarer befuhr mit seinem Pkw BMW die Bahnhofstraße in Richtung Sollingtor. In Höhe der Ampelkreuzung Eschenschlag/ Güterbahnhofstraße übersah er einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Hyundai einer 26-jähriger Frau aus Dassel und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß wurde die Hyundai-Fahrerin leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Northeimer Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt, es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de