Samstag, 03. April 2021 09:32 Uhr

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Edesheim (r). Am gestrigen Donnerstag wurde durch einen Vorfahrtverstoß ein Fahrzeugführer leicht verletzt. Eine 23-jährige aus Kalefeld wollte mit ihrem Pkw Renault aus der Leinestraße in Edesheim kommend auf die Bundesstraße 3 einbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtberechtigten 51-jährigen Mann aus Einbeck mit seinem PKW Audi Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich, wobei die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Nach dem Unfall waren beide PKW nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Bergung der PKW war die Bundesstraße 3 zeitweilig voll gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca 34.000 Euro

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de