Sonntag, 18. Oktober 2020 10:27 Uhr

Auffahrunfall: 8000 Euro Sachschaden

Nörten-Hardenberg (r). Beide Unfallbeteiligte befahren die B446 von Nörten-Hardenberg i.R. Lütgenrode. In Höhe der BAB 7 muss die vorausfahrende 34-jährige Nörten-Hardenbergerin mit einem Ford Fiesta ihr Fzg abbremsen. Der mit einem VW Golf nachfolgende 63-jährige, ebenfall aus Nörten-Hardenberg, erkennt dies zu spät und fährt auf. Dabei entsteht ein Gesamtschaden von ca. 8000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de