Dienstag, 14. Januar 2020 18:42 Uhr

Entflohener Patient aus Maßregelvollzug Moringen gefasst

Moringen (kp). Am Dienstagnachmittag ist ein Patient aus dem Maßregelvollzugszentrum Moringen geflohen. Ein 42-jähriger Syrer konnte nach einem Arztbesuch entkommen. Die Polizei suchte mit Hochdruck nach dem flüchtigen Mann, der wegen Körperverletzung verurteilt worden ist. Auf Nachfrage bestätigte die Polizei Northeim nun, dass der flüchtige 42-jährige Patient gegen 18 Uhr in der Nähe von Northeim (an der Autobahn 7) aufgegriffen werden konnte. Der Patient befindet sich laut Polizeiangaben wieder im Maßregelvollzug Moringen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de