Mittwoch, 27. November 2019 03:50 Uhr

15 festgestellte Verstöße bei Geschwindigkeitsmessung in Northeim

Northeim (r). Bei einer anderthalbstündigen Geschwindigkeitsmessung im Bereich der Einbecker Landstraße in Northeim stellten die Beamten am gestrigen Mittag insgesamt 15 Verstöße fest. Zehn Fahrzeugführer kamen mit einem Verwarngeld davon, fünf Fahrer müssen sich jedoch auch auf "Punkte in Flensburg" einrichten. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 86km/h, diesen Fahrer erwartet neben einem Bußgeld und zwei Punkten in Flensburg auch ein Fahrverbot.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de