Sonntag, 06. Oktober 2019 10:07 Uhr

Gartenhäuser in Kleingartenkolonie aufgebrochen

Northeim (red). In der Zeit von Donnerstag Abend bis Samstag Morgen haben bisher unbekannte Täter in einer Kleingartenkolonie am nordöstlichen Stadtrand von Northeim insgesamt sieben Gartenhäuser aufgebrochen. Aus den Häusern wurden diverse Gartengeräte, Werkzeuge und Stromaggregate entwendet. Da allein die Aggragate jeweils bis zu 50 Kilogramm wiegen, geht die Polizei davon aus, dass zum Abtransport des Diebesgutes ein größeres Fahrzeug benutzt wurde. Nach ersten Feststellungen ist ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de