Dienstag, 10. September 2019 10:50 Uhr

Geschwindigkeitsmessungen auf der B 446 bei Wolbrechtshausen - 24 Autofahrer zu schnell

Nörten-Hardenberg (red). Am Montag in der Zeit von 06:30 Uhr bis 15:00 Uhr führten Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Northeim auf der B 446 in Höhe der Einmündung nach Wolbrechtshausen eine Geschwindigkeitsmessung durch. In diesem Bereich ist die Höchstgeschwindigkeit auf 70 km/h begrenzt. In den mehr als 8 Stunden befuhren fast 1.400 Fahrzeug die Strecke in beide Richtungen. Es konnten insgesamt 24 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden. Ein Fahrer wurde mit 108 km/h gemessen. Ihn erwarten jetzt mindestens 120 Euro Bußgeld sowie ein Punkt in Flensburg.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de