Samstag, 18. Mai 2019 08:51 Uhr

Auffahrunfall am Kreisel - 4.000 Euro Schaden

Northeim (red)- Ein 37-jähriger Mann verursachte am 16.05.19 gegen 13:35 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Höhe des Kreisverkehrs Sudheim einen Verkehrsunfall mit circa 4.000 Euro Schaden. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah der Mann, dass der vor ihm fahrende BMW am Kreisel anhalten musste und fuhr auf diesen auf. Sowohl der Einbecker als auch die 48-jährige BMW-Fahrerin aus Northeim blieben unverletzt.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de