Donnerstag, 25. April 2019 11:01 Uhr

Nörten-Hardenberger überholt im Überholverbot und verursacht Verkehrsunfall

Uslar/Schönhagen (red.) Am Mittwoch, 24.04.2019, gegen 17.53 Uhr, kam es auf der B 497 kurz vor Schönhagen zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Mann aus Nörten-Hardenberg befuhr mit seinem Pkw die B 497 aus Richtung Neuhaus kommend in Richtung Schönhagen. Dabei überholte er im Überholverbot mehrere in gleicher Richtung fahrende Pkw. Kurz vor Schönhagen kam es beim Überholvorgang zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 67-jährigen Frau aus Uslar, die nach links in Richtung Erlebniswald abbiegen wollte. Eine aus Uslar stammende 89-jährige Beifahrerin der Frau wurde dabei leicht verletzt und dem Krankenhaus in Höxter zugeführt. Der beim Unfall entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf circa 17.000,- Euro.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de