Sonntag, 06. Januar 2019 10:25 Uhr

Polizei beendet Drogenfahrt und beschlagnahmt Drogen und Schlagring

Northeim (red). Am Freitag, gegen 19.50 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Northeim auf der Göttinger Straße einen 23-jährigen Pkw-Fahrer. Während der Kontrolle stellten sie fest, dass der Fahrzeugführer offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Bei der anschließenden Durchsuchung des Pkw, die mit einem zusätzlich eingesetzten Rauschgiftspürhund durchgeführt wurde, konnten 15 Gramm Marihuana aufgefunden werden. Weiterhin wurde bei der Personendurchsuchung des 23-jährigen ein Einhandmesser mit integriertem Schlagring, ein sogenanntes Schlagringmesser entdeckt. Sowohl die Drogen als auch das Schlagringmesser wurden beschlagnahmt.

Dem Fahrzeugführer wurde anschließend aufgrund des Drogeneinflusses eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wurden mehrere Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss, des Besitzes von Betäubungsmitteln und des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de