Mittwoch, 12. August 2020 10:23 Uhr

Dank für langjährige Treue: Kreis-Sparkasse Northeim ehrt Jubilare



Northeim (red). Die Kreis-Sparkasse Northeim hat verdiente, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 40 Jahre beziehungsweise 25 Jahre Betriebszugehörigkeit zur KSN ausgezeichnet. Wie Vorstandsvorsitzende Ute Assmann im Rahmen einer Feierstunde betonte, bedeuten langjährige Unternehmensbeschäftigte für eine erfolgreiche regionale Sparkasse Expertise und Stabilität zugleich. 
Die 16 geehrten Jubilare blicken dabei auf insgesamt 565 Jahre erfolgreiches Wirken für die Kreis-Sparkasse Northeim. Für 40 Jahre KSN-Zugehörigkeit wurden vom Vorstand der Kreis-Sparkasse geehrt: Christine Bornemann, Gabriele Eikemeyer, Heike Elias, Elke Fricke-Müller, Monika Ketzler, Dirk Koschmieder, Wolfgang Meyer, Ralf Nolte, Marion Tute und Jörg Warnecke. Ehrungen für 25 Jahre KSN nahmen entgegen: Markus Bauermann, Cornelia Jansch, Dirk Mühlbach, Detlef Schmidt und Bettina Steil.

 „Vergangene Woche konnten wir zehn neue Auszubildende in der KSN begrüßen und nun ehren wir 16 verdiente KSNler. Die gesunde Mischung aus Erfahrung einerseits und neuen Impulsen andererseits trägt wesentlich zum Erfolg unserer Sparkasse bei und stärkt damit auch unsere Region. Für Ihre Treue, Ihre Einsatzbereitschaft und Ihr Wirken zum Wohle unserer Kunden und zum Wohle der Sparkasse spreche ich Ihnen meinen aufrichtigen Dank aus“, so KSN-Vorstandsvorsitzende Ute Assmann.

Foto: KSN 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de